Logbuch Projekt #wandklexkur – der Himmel auf Erden für die Damen.

Die zweite Hälfte von  Projekt #wandklexkur, einem Wandmalereiprojekt zur Gestaltung der sanitären Anlagen im Kurpark der Eulenspiegelstadt Mölln , bricht an.
Letzte Woche schloss ich die Arbeiten am Herrenbereich ab, jetzt kommen die Damen dran. Auch ihnen bereitete ich erst mal den Himmel auf Erden. wandklex Deckenbemalung Kurpark Mölln Damentoilette: 4 Tauben ums OberlichtDoch bevor nun so friedlich die Tauben (und eine Pseudotaube…) ums Deckenlicht kreisen wie hier, musste ich erst mal fürs Wetter sorgen:denn auch hier war nur die Decke von den fleißigen Mitarbeitern der Kurverwaltung himmelblau vorgestrichen, der Rest war nun wandklexsche Handarbeit.
Das hieß: rauf auf die Leiter, erst mal ringsum Wolken tupfen, fast genauso wie hier beschrieben, nur etwas gehauchter im Effekt (die Damen haben aber genauso schönes Wetter bekommen.  Zeitaufwand mit mise en place und Aufräumen etwa 3 Stunden.)
Decken Damentoilette Kurpark Mölln ohne und mit Wolkenbemalung (vorher/nachher)
wandklex Deckenbemalung in den Damentoiletten des Kurparks Mölln; work in progress Wolkenwandklex Deckenbemalung in den Damentoiletten des Kurparks Mölln, work in progress: Wolken
Natürlich musste so ein Himmel bevölkert werden.
So eine weiße Taube hat ja sehr gegensätzliche Zuständigkeitsbereiche – entweder Frieden oder Ehe, da können sich die Damen die gewünschte Symbolik gern aussuchen (jede nur eins, bitte 😉 )
Erst  wurden auch hier wieder an der Zimmerdecke mit Graphitstift die Taubensilhouetten vorgezogen, um später beim Malen so halbwegs zu wissen, wo es langgeht.
Das ist Überkopf immer ein wenig frickelig…
wandklex Deckenbemalung in den Damentoiletten des Kurparks Mölln - Vorskizze Taubewandklex Deckenbemalung in den Damentoiletten des Kurparks Mölln -Vor-SkizzeTrotzdem flog dann eine Stunde nach dem ersten Bleistiftstrich die erste gemalte Taube über die Decke 😉
wandklex- Deckenbemalung der Damentoiletten der sanitären Anlagen des Kurparks Mölln - Motiv weiße Taubeund nach und nach wurden es sechs Stück:
wandklex- Deckenbemalung der Damentoiletten der sanitären Anlagen des Kurparks Mölln - Motiv weiße Taube
…von denen vier als munterer Reigen um das Deckenlicht flattern.wandklex- Deckenbemalung der Damentoiletten der sanitären Anlagen des Kurparks Mölln - Motiv weiße Taube
…und einer hat sich dazugemogelt – nachdem Duckbert sich schon bei den Herren so großer Beliebtheit erfreute, erhielt er auf vielfachen Wunsch auch ein Plätzchen bei den Ladies. Er ist jetzt sozusagen der Erpel im Korb, und ich glaube, er findet das so richtig gut.
Vorsorglich habe ich ihn aber so an der Decke positioniert, dass er den Blick nicht in die Toilettenkabinen richtet, sondern vielmehr „entelmanlike“ den Eingang bewacht.

wandklex- Deckenbemalung der Damentoiletten der sanitären Anlagen des Kurparks Mölln - Motiv Erpel/Ente
Duckbert – ein Erpel im Glück; die Damen fliegen auf ihn.

Da ich ja hier leider keine Videos einbetten kann*:  wer gerne eine 10sekündige Kamerafahrt über die Zimmerdecke sehen mag, findet die hier in meinem Twittervideo.

Damit habe ich die Zimmerdecke nach rund 6 Stunden Gesamtarbeitszeit erfolgreich bewältigt (was mein Nacken mir sehr dankt) und nehm mir die vertikalen Wände vor.
Darüber dann mehr das nächste Mal – nur so viel: es wird GANZ anders als bei den Herren.

*wer mir eine Möglichkeit verraten kann, wie ich auch in der kostenfreien WordPress-Version Videos direkt im Beitrag zeigen/einbetten kann: mein bunter Dank wird ewig funkeln und glitzern!

Advertisements

Kommentar dazu schreiben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s